Für die einen ist es DER Businessschuh, für die anderen DER Laufschuh! Dem Cloudstratus von On ist es egal, wo er getragen wird. Er macht es einfach gut.

Ob Walking, der nächste Trail oder eine Städtetour ansteht, der Sense Ride 4 von Salomon ist zu allem bereit! Seine gut profilierte, abriebfeste Sohle und die komfortable Zwischenschicht machen ihn zu einem Allroundtalent.

Der Arahi 5 und und der Clifton 8 von Hoka sind frisch bei uns eingetroffen!

Es ist nicht der Nachfolger des adidas Boston 9. Es ist der Boston 10, ein völlig neues Modell! Für den Core-Läufer ein geiles Trainingsgerät, der den Laufstil für die ganz schnellen Carbonschuhe noch effizienter werden lässt, für die Funläufer ein geiles Spaßmobil für schnellere Zeiten! Darf man geil noch sagen? Ich denke, in dem Fall JA 😁 Übrigens, Entwarnung für alle Fans des Boston 9: Es gibt ihn weiterhin 🙂

Erst sind wir den CTM Ultra gelaufen, dann haben wir die Einschätzung von Craft Sportswear gelesen und würden es so zusammenfassen: Für athletisches Laufen? Sehr zu empfehlen. Für lange Läufe? Da will er hin… . Schnell? Muss nicht, macht aber mehr Spaß, weil: Kann er. Abseits der Straße? Gibt das Profil locker her. Alles Andere könnt ihr bei uns „laufend“ erfahren 😉

„Darf´s für 8 Gramm* etwas mehr Support sein?“ 😏 Ist der Saucony München 4 als Neutralschuh trotz seines geringem Gewichts ein recht stabiler Neutralschuh, so bietet er als München 4 S mit seiner kurzen medialen Unterstützung einen deutlichen Supportgewinn. Und das nur bei etwas mehr Gewicht . 😃 Und natürlich gibt es den München 4 und München 4 S auch als Herrenmodell.

*Damen US 7,5

Schnell noch ein Foto gemacht, bevor der New Balance Hierro v6 seinem natürlichen Terrain zugeführt wird. Und das wird er! In diesem Fall der Vollrather Höhe 🙂 . Ja, auch da kann man Trail laufen, fragt mal bei den RHEIN ERFT Runner ´n nach. Aber er kann noch mehr als nur Gelände. Neugierig geworden? Dann meldet euch bei uns. 😉 .

Nimm deine Kilometer auf der Trailroute in unserem robusten Fresh Foam Hierro v6 in Angriff. Dieser Laufschuh verfügt über eine leichte Fresh-Foam-Mittelsohle, die auf unebenem Gelände eine sanfte Landung gewährleistet. Die bewährte Vibram®-Außensohle sorgt für Bodenhaftung und ist besonders strapazierfähig. Im Obermaterial sind an den entscheidenden Stellen TPU-Fasern eingearbeitet, die die Struktur dieses Herrenschuhs verstärken und den Schutz erhöhen. Laser-Perforationen liefern die Atmungsaktivität dazu.

Soft. Super smooth. Immer startklar für einen Lauf. Der Ghost 13 von Brooks bietet noch sanfteres Abrollen, damit du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst: deinen Lauf. Die DNA LOFT Dämpfung reicht jetzt über die Zwischensohle hinaus für ein noch geschmeidigeres Abrollen von der Ferse bis zu den Zehen. Die superweiche DNA LOFT bietet jede Menge Dämpfung – egal, wie dein Fuß aufkommt. Und das Obermaterial aus Engineered Air Mesh sorgt für eine stabile und zugleich atmungsaktive Passform.

Lauf dem grauen Alltag davon! Nein, er kommt nicht spektakulär daher und sticht auch nicht gleich ins Auge, aber mit dem neuen adidas Solarcharge hast du einen treuen Begleiter für dein Training. Die bewährte boost-Zwischensohle verschafft dir den nötigen Spaß bei deinem Lauf und mit seinen reflektierenden „Tree Stripes“ kommt auch die Sicherheit im Dunkeln nicht zu kurz! Erhältlich bei uns und bei weiteren ausgewählten Runningspezialisten!

Die UK Ausgabe der Runners´World hat im Rahmen eines umfassenden Produkttest mit allen Marken und über 200 Läufer*Innen den neuen Mizuno Wave Rider 24 mit dem „BEST IN TEST“ Award Herbst/Winter 2020 ausgezeichnet.Dieser Einschätzung können wir uns anschließen und gratulieren zu diesem Award! 🏆👍😀#MizunoRunningEurope . Mizuno definiert das legendäre „Rider“ Gefühl mit seiner neu entwickelten Technologie auf moderne Art und Weise: Mizuno Enerzy. Durch das Integrieren des neuen Materials wurden Dämpfung und Energierückgewinnung nochmals verbessert. Die Mizuno Wave Technologie sorgt dabei für ein komfortables und dynamisches Laufgefühl.